News

L’actualité de l’agence et de nos clients.


Mirabaud Asset Management est heureux d’annoncer l’arrivée de Paul Schibli au poste de Senior Portfolio Manager en charge des actions suisses, aux côtés de Patrick Huber. L’arrivée de Paul Schibli, gérant expérimenté, noté A par Citywire pour ses compétences de gestion dans les petites et moyennes capitalisations suisses, est un signal fort de l’engagement et des ambitions de Mirabaud Asset Management à renforcer ses équipes au sein d’une classe d’actifs stratégique. Mirabaud Asset Management gère aujourd’hui près d’un milliard de francs suisses répartis entre fonds et mandats en actions suisses, aussi bien pour le compte d’investisseurs professionnels que d’acteurs institutionnels. Fort de plus d’une vingtaine d’années d’expérience et d’une connaissance hors pair des entreprises suisses, Paul Schibli était auparavant en poste chez DWS (Deutsche Asset & Wealth Management) où il avait la responsabilité de l’équipe actions suisses, notamment de la […]


Mirabaud Asset Management freut sich, Herrn Paul Schibli in Zukunft als Senior Portfolio Manager für Schweizer Aktien zu begrüssen. Paul Schibli ist ein erfahrener Portfolio Manager, dessen Kompetenz im Management von Schweizer Small- und Mid-Caps von Citywire mit A bewertet wird. Mit seiner Anstellung zeigt Mirabaud Asset Management eindeutig Engagement und Ehrgeiz, seine Teams in den strategischen Anlageklasse zu verstärken. Im Bereich Aktien-Schweiz verwaltet Mirabaud Asset Management heute etwa eine Milliarde Schweizer Franken in Form von Fonds und Mandaten, sowohl für professionelle als auch institutionelle Anleger. Paul Schibli verfügt über ca. 20 Jahre Berufserfahrung und kennt die Schweizer Unternehmen wie kein anderer. Bevor er zu Mirabaud Asset Management kam, war er bei DWS (Deutsche Asset & Wealth Management) für das Schweizer Aktienteam, insbesondere für das Management eines Small- und Mid-Cap-Fonds mit erstklassigem Performanceausweis, verantwortlich. Paul Schibli studierte an der Hochschule […]


La dernière chance de le voir ! Visiter son exposition extérieure sur les contributions de Genève à la Suisse, découvrir la Genève internationale et son impact sur le quotidien des Suisses, déguster vins et jus de pomme genevois   samedi 27 juin 2015 Place du Rhône de 11h00 à 17h00   Programme Programme de la journée 11h00 – 17h00 : Place du Rhône   11h00 Arrivée du bus à la Place du Rhône sous la conduite du Président de la Fondation pour Genève 11h15 Mots de bienvenue par : Ivan Pictet, Président de la Fondation pour Genève Guy Ryder, Directeur général, Organisation Internationale du Travail (OIT), Genève Sami Kanaan, Conseiller administratif, Ville de Genève Pierre Maudet, Conseiller d’Etat, République et canton de Genève Apéritif Visite du bus et de ses expositions par le public   Programme de la soirée 18h30 – 24h00 : Domaine […]


RobecoSAM Study | 24. Juni 2015 Im neuen ESG-Länderranking von RobecoSAM steht Schweden erneut auf Platz 1. Schweden hat sich mit 8 von 10 möglichen Punkten die Top-Platzierung im neuesten Country Sustainability Ranking von RobecoSAM gesichert. Für die Nachhaltigkeitsstudie wurden insgesamt 60 Staaten (22 Industrieländer und 38 Schwellenländer) auf der Grundlage einer Vielzahl für Anleger relevanter ESG-Faktoren (Environment, Social and Governance – Umwelt, Soziales und Governance) bewertet. Mit jeweils knapp 8 Punkten erreichten die Schweiz und Norwegen die beiden anderen Top-3-Platzierungen. Zusammenfassung der Studie: Schweden schnitt nicht nur bei fast allen Kriterien sehr gut ab, sondern erhielt anders als viele andere Industrieländer auch in der Umweltkategorie sehr gute Wertungen. Darüber hinaus erzielte das Land gute Ergebnisse in der sozialen Dimension, in der Faktoren wie die Erwerbsquote, die Bildung und Einkommensunterschiede berücksichtigt werden. Wie die begleitenden Erläuterungen zur Methodik der Studie […]


Domaine d’expertise

Archives

> Flux RSS