News

L’actualité de l’agence et de nos clients.


  Strateo nimmt einen neuen digitalen Onboarding-Service in Betrieb, der die Identifizierung neuer Kunden und die Unterzeichnung elektronischer Verträge in unter zehn Minuten ermöglicht.   Zürich, den 27. November 2017 – Strateo nimmt einen digitalen Onboarding-Service in Betrieb, mit dem die Eröffnung eines Kontos vollständig online erfolgt und einfacher und schneller abgewickelt wird. Für eine reibungslosere und einfachere Kontoeröffnung greift Strateo auf die neuesten Technologien zurück. Das Angebot ist spezifisch auf Privatanleger und unabhängige Verwalter zugeschnitten, deren anspruchsvolle Kundschaft einem immer strengeren Regulierungsumfeld unterworfen ist. Die Datensicherheit wird konform zu den FINMA-Richtlinien gewährleistet. Dieser digitale Kontoeröffnungsservice belegt die kontinuierliche Innovativität von Strateo. Das vollständig digitale Angebot bietet den Anlegern zusätzliche Freiheitsgrade und schnellen Zugriff auf die Strateo-Plattform. Der Service wird gemeinsam mit Swisscom angeboten und basiert auf Videoidentifizierung sowie einer elektronischen Signatur des Kunden. Die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen […]


Monthly Investment Brief – November 2017   Should I stay or should I go?   “Langfristig orientierte Anleger sollten dran bleiben. Aus taktischen Überlegungen und für aktive Investoren empfiehlt sich eine Gewinnmitnahme am Aktien- (hauptsächlich USA) und teilweise auch am Unternehmensanleihemarkt und eine Reduzierung der Durationsposition.”   Ganz im Einklang mit unserer auf Wachstum ausgerichteten Anlageeinschätzung haben globale Aktien in den letzten Wochen ordentlich Gas gegeben. Die weltweite Konjunkturlage dürfte die Anleger weiterhin zuversichtlich stimmen und die Bewertungen im nächsten Jahr noch höher treiben. Kurzfristig sind allerdings Enttäuschungen denkbar. So könnten Wohnungsmarkt und Industrie in China möglicherweise einen Gang stärker zurückschalten als von Anlegern erwartet. Zudem erhielt der US-ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe durch den schwachen US-Dollar Schub, so dass mit einer leichte Korrektur zu rechnen ist. Ausserdem sind globale Aktien – zumindest in kurzfristiger Sicht – überkauft. In den USA fiel die Berichtssaison […]


  In Europa verzeichneten lediglich 31% der aktiven Manager eine Outperformance – ein Rückgang von 24% im Vergleich zum zweiten Quartal.  Ein stabiles makroökonomisches Umfeld und niedrige Volatilität begrenzten die Alpha-Chancen für Aktienmanager. Aktive Fixed-Income-Manager hatten angesichts rückläufiger Zinsen am meisten zu kämpfen.   November 2017 – Aus der der jüngsten Studie von Lyxor geht hervor, dass 31% der aktiven Manager in Europa ihre Benchmark im dritten Quartal übertrafen. Dies entspricht einem Rückgang von 24% gegenüber dem vorhergehenden Quartal. Lediglich 35% der aktiven Aktienmanager erzielten eine Outperformance. Eine Erklärung hierfür sieht Lyxor im stabilen makroökonomischen Umfeld und in der gesunkenen Volatilität, die für eine Begrenzung der Alpha-Chancen sorgten. Gegenüber dem zweiten Quartal, in dem 63% der aktiven Aktienmanager ihre Benchmark übertrafen, markiert dies einen deutlichen Kontrast. Das stabile makroökonomische Umfeld, wenig neue Impulsgeber und eine geringe Volatilität erschwerten aktiven Aktienmanagern die Alpha-Generierung im […]


  15 novembre 2017  London, 15. November 2017 – Mirabaud Securities, die Brokerage-Sparte der Mirabaud-Gruppe, lanciert  Mirabaud Compass. Das innovative neue Tool erschliesst Fondsmanagern exklusive Research-Erkenntnisse und vermittelt vertiefte Einblicke in die Aktienmärkte.   Mirabaud Compass erlaubt es Fondsmanagern durch die Bereitstellung klarer und intuitiver Analysen über ein leicht zugängliches Online-Portal einzelne Aktien, Portfolios oder ganze Indizes im Auge zu behalten. Dies unterstützt sie bei der Entscheidungsfindung in der Vermögensallokation und optimiert letztlich das Renditepotenzial von Anlageportfolios. Dank des Zugangs zu einem Universum von rund 12 000 Unternehmen weltweit beurteilt Mirabaud Compass Aktien auf der Basis der laufenden Analyse von Momentum (durch relative Ertragsrevision), Value und Qualität, um sowohl kurz- als auch langfristige Trends und das entsprechende Renditepotenzial zu identifizieren.   Zudem gewährt das Tool Fondsmanagern und Buy-Side-Analysten Zugang zur «10-Punkte-Checkliste» sowie zu einer umfassenden Untersuchung einzelner Aktien. Letztere soll […]


  Die 2018 in Kraft tretende europäische Finanzmarktrichtlinie MiFID II verlangt unter anderem von Finanzdienstleistern, ihre Kosten für Research gegenüber dem Kunden offenzulegen und zu entscheiden, wie diese Kosten gedeckt werden sollen. Vontobel Asset Management hat daher entschieden, die Kosten für Research-Dienstleistungen für alle Fonds und Kundenmandate, die unter die MiFID II-Regelung fallen, nicht auf den Kunden zu übertragen.  «Mit diesem Entscheid schaffen wir Klarheit für unsere Kunden und machen unsere Kostenstruktur transparenter. Zudem sehen wir die Chance, dass der Kunde durch fokussierteres Research bei den Anlageentscheidungen profitiert», so Axel Schwarzer, Leiter Vontobel Asset Management.  Durch diesen Entscheid fallen jährlich zusätzliche Kosten in Höhe eines niedrigen einstelligen Millionenbetrags in Schweizer Franken an, die in den Ende August 2017 veröffentlichten Zielen 2020 bereits berücksichtigt sind.   Link zum PDF der Mitteilung Link zum Foto von Axel Schwarzer Pressekontakt: Michel Donath Voxia […]

Fachgebiet

Archiv

> RSS