News

L’actualité de l’agence et de nos clients.


Zürich/Genf, 25. Mai 2016 Voxia communication veröffentlicht zum fünften Mal in Folge seinen jährlichen Guide für Vermögensverwalter – das Referenzmagazin für die rund 3 000 unabhängigen Vermögensverwalter (UVV) in der Schweiz und eine Entscheidungshilfe für alle Akteure in einem Sektor, der sich in einem tief greifenden Wandel befindet. Über 50 ausgewiesene Spezialisten wirkten mit ihren Beiträgen an der diesjährigen Ausgabe mit. Dabei entstand ein umfangreiches Werk, das zusätzlich mit einem Dossier zu nachhaltigen Finanzen ergänzt wurde und eine dedizierte Beilage für ETFs enthält. Wie jedes Jahr bietet der Guide wiederum ein umfangreiches Verzeichnis der Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz inklusive ihrer Kontaktdaten. Nebst einer zwingenden Analyse des Regulierungs-Makrokosmos leuchtet der Guide 2016 das Metier der UVV aus. Er hinterfragt dabei mit Patrick Dorner, Geschäftsführer des Verbands Schweizerischer Vermögensverwalter, das Mythos der Marktkonzentration und weist gleichzeitig auf Alternativen hin wie UVV-Plattformen oder die […]


Der Aphorismus des Mathematikers, Physikers und Philosoph Blaise Pascal (1623-1662) könnte die Finanzmarktsituation rund um die UVV nicht besser beschreiben: „Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Freiheitsliebe? Leidenschaft? Beharrlichkeit? Egal welche irrationalen Emotionen es sind, es müssen innere Werte sein, die das paradoxe Überleben von 3 000 UVV in der Schweiz sichern.     Link zu den Publikationen


Bei den Teilnehmern des Geneva Forum For Sustainable Investment (GFSI), am 4. Juni dieses Jahres, fanden nachhaltige Geldanlagen einen grösseren Anklang als je zuvor. Seit 2005 wuchs der Markt in der Schweiz jährlich um 23%. Wie viele Sektoren können ein jährliches Wachstum im zweistelligen Bereich vorweisen? Trotz dieser offensichtlichen Euphorie beträgt der Marktanteil nachhaltiger Investments in der Schweiz nur 4%. Laut Swiss Sustainable Finance hat der Finanzplatz Schweiz dennoch die Ambition, zu einem globalen Zentrum für nachhaltige Geldanlagen zu werden und dieses neue Kerngeschäft könnte Wachstumsimpulse für die Vermögensverwaltung mit sich bringen. Die Hauptakteure des nachhaltigen Finanzsektors beweisen Überzeugung wie Innovationsfähigkeit gleichermassen. Dieser Optimismus wird in anderen Bereichen des Schweizer Finanzplatzes teilweise vermisst, wie der Genfer Staatsrat Pierre Maudet bei einer Rede anlässlich des GFSI betonte. Die auf nachhaltige Finanzanlagen spezialisierten Akteure setzen sich mit Megatrends auseinander, die die Zukunft […]


Fachgebiet

Archiv

> RSS