ODDO BHF und BBVA erweitern ihre strategische Partnerschaft auf der Iberischen Halbinsel

Categories: Pressemitteilung Tags: Sectors of activity:

Nach der Ankündigung ihrer strategischen Zusammenarbeit im vergangenen Oktober starten ODDO BHF und BBVA ihre Partnerschaft im Equity Brokerage in Spanien und Portugal. ODDO BHF Corporates & Markets eröffnet aus diesem Anlass eine Niederlassung in Madrid mit einem Team von 7 Mitarbeitern (5 Analysten und 2 Vertriebsmitarbeiter). Das Team ist auf die Iberische Halbinsel spezialisiert, deckt etwa sechzig spanische und portugiesische Aktien ab und richtet sich im Vertrieb an institutionelle Anleger in der Region.

Über die Partnerschaft mit BBVA setzt ODDO BHF seine Strategie der kontinentaleuropäischen Allianzen im Equity Brokerage mit führenden Banken in deren Heimatmärkten fort: dazu zählen BPCE-Natixis in Frankreich seit 2018, ABN AMRO in den Benelux-Staaten seit dem 1. Februar 2021 und die Commerzbank in Deutschland seit dem 11. Mai 2021.

Durch die Konsolidierung der neuen Partnerschaft mit BBVA steigt die Zahl der von ODDO BHF und ihrer Partner beobachteten Aktien auf 600. Ziel ist es, bis Ende des Jahres 700 Aktien abzudecken. Die Firmenkunden von BBVA profitieren von den Vertriebsmöglichkeiten einer führenden europäischen Equity Brokerage-Plattform und dem Zugang zu mehr als 700 europäischen und US-amerikanischen institutionellen Investoren. Seit Anfang 2021 hat ODDO BHF Corporates & Markets mehr als 40 primäre Aktientransaktionen (IPOs und Kapitalerhöhungen) begleitet und ist damit eine der grössten europäischen Vertriebsplattformen.

Christophe Tadié, Mitglied des Vorstands von ODDO BHF und Head of Corporates & Markets, erläutert: „Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit einer der grössten spanischen und europäischen Banken zu festigen, um gemeinsam die Firmenkunden von BBVA zu betreuen und institutionellen Investoren die beste Erfahrung im spanischen und portugiesischen Markt zu bieten. Es gibt bereits viele Synergien zwischen allen Partnern unserer Aktienplattform, Natixis, ABN AMRO, Commerzbank und BBVA. Wir sind sicher, dass wir diese Dynamik mit der Einbindung der spanischen Teams noch weiter beschleunigen können.”

Enrique Jiménez-Herrera, Global Head of Investment Banking and Finance bei BBVA, kommentiert: „BBVA hat sich zu Exzellenz in den Dienstleistungen verpflichtet, die wir für unsere Kunden und insbesondere für Unternehmen erbringen, die in unseren Präsenz-Märkten tätig sind. Diese strategische Partnerschaft mit ODDO BHF wird es uns ermöglichen, unsere Ausführungsmöglichkeiten für spanische und portugiesische Unternehmen in Europa auszubauen, unsere Beratungskapazitäten zu stärken und eine führende Bank bei Equity-Transaktionen zu werden.” 


Pressekontakt
Voxia communication
Nicole Nussbaumer
+41 43 344 98 45
nicole.nussbaumer@voxia.ch


Über ODDO BHF

ODDO BHF ist eine deutsch-französische Finanzgruppe, deren Geschichte über 170 Jahre zurückreicht. Die Gruppe ist aus einer französischen familiengeführten Bank und einer auf den Mittelstand ausgerichteten deutschen Privatbank entstanden. ODDO BHF beschäftigt 2.500 Mitarbeiter (davon rund 1.300 in Deutschland und der Schweiz und 1.200 in Frankreich und Tunesien), verwaltet ein Kundenvermögen von 125 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Private Wealth Management, Asset Management und Corporates & Markets aktiv. Etwa 65% des Kapitals der Gruppe werden von der Familie Oddo gehalten, rund 25% von den Mitarbeitern. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist ein Garant für ein hohes langfristiges Engagement der Mitarbeiter. 2020 betrugen die Nettoerträge aus dem Bankgeschäft von ODDO BHF 624 Millionen Euro. Das konsolidierte Eigenkapital der Gruppe betrug am 31. Dezember 2020 940 Millionen Euro. www.oddo-bhf.com

Über BBVA

Die BBVA ist ein kundenorientierter globaler Finanzdienstleistungskonzern, der 1857 gegründet wurde. Die Gruppe hat eine starke Position auf dem spanischen Markt, ist das grösste Finanzinstitut Mexikos und verfügt über führende Tochter-Unternehmen in Südamerika und in den Vereinigten Staaten. Sie ist auch der führende Aktionär der türkischen Garanti BBVA. Ihr Ziel ist es, dem Kunden im heutigen Zeitalter alle Möglichkeiten zu eröffnen, basierend auf seinen wirklichen Bedürfnissen: Die besten Lösungen anzubieten und den Kunden dabei zu helfen, die besten finanziellen Entscheidungen zu treffen, und zwar auf einfache und bequeme Art und Weise. BBVA verfolgt solide Werte: Der Kunde steht an erster Stelle, wir denken gross, und wir sind ein Team. BBVAs verantwortungsbewusstes Bankmodell strebt eine integrativere und nachhaltigere Gesellschaft an.