Rally bei CTAs trotz miserablem Momentum an Aktienmärkten

Categories: Pressemitteilung Tags:

Weekly Brief, 26. Februar 2021

Da Investoren vor dem Hintergrund steigender Anleiherenditen die Nachhaltigkeit der Aktienbewertungen infrage stellen, setzt bei Aktien gerade eine Momentum-Umkehr ein. Defensive Sektoren und zuletzt auch Technologiewerte standen unter Abwärtsdruck, während die Kurse von Finanz- und Energiewerten einen kräftigen Anstieg verzeichneten, was in diesem Monat bislang zu einem Rückgang des Dow Jones U.S. Momentum Index (long/short) von 8,3% führte. Doch obwohl das Momentum bei Aktien seit der Impfstoffankündigung von Pfizer am 9. November einbrach (-25%), entwickelt sich die Risk Premia von nach Trendfolgestrategien gehandelten Momentum-Titeln in allen Anlageklassen sehr erfreulich. CTA-Strategien verzeichneten im bisherigen Monatsverlauf eine Rally und legten nach unseren Schätzungen um 3,6% (+2,5% seit Jahresbeginn) zu.

Aufgrund von Long-Positionen an jeder Ecke des Marktes leisteten Rohstoffe einen wesentlichen Beitrag zur Wertentwicklung von CTAs. Für diejenigen, die die Anlageklasse nicht handeln, stellten Rohstoffwährungen wie AUD/USD und NOK/USD einen guten Ersatz dar, um am Aufwärtstrend der Energie- und Metallpreise zu partizipieren. Aus anderen Gründen leistete auch GBP/USD einen positiven Beitrag zur Performance der G10-Währungen. Was den Aktien/Anleihen-Komplex betrifft, wurden Long-Positionen in festverzinslichen Anlagen deutlich reduziert, jedoch wirkten sie sich in letzter Zeit negativ auf die Wertentwicklung aus. Für die Performance von CTAs erwiesen sich Long-Positionen in Aktien, vorwiegend in den USA, ebenfalls als förderlich.

In naher Zukunft erhöhen wir unsere Positionen in der Strategie von neutral auf übergewichtet. CTAs bieten die Möglichkeit, über ihre Währungs- und Rohstoffexposures von steigenden Inflationserwartungen und/oder realen Anleihenrenditen zu profitieren, wenn zusätzliche steuerpolitische Anreize in den USA Wirkung zeigen. Das Deleveraging im festverzinslichen Bereich lässt auch darauf schliessen, dass die Strategie auf eine Drosselung der Wertpapierkäufe durch die US-Notenbank zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr gut vorbereitet sein könnte. Schliesslich bieten CTAs derzeit ein moderat proportioniertes Aktienexposure und die meisten Strategien sind gegenüber den aktuellen Sektorrotationen unempfindlich. Insgesamt bieten CTAs momentan ein hohes Mass an Diversifikation gegenüber hohen Bewertungen an den Aktien- und Anleihenmärkten. Einige Strategien haben mit dem Handel exotischer Vermögenswerte begonnen, beispielsweise Kryptowährungen oder kleine Nischen von Rohstoffmärkten. Allerdings halten sich solche Exposures zurzeit in Grenzen und haben keinen wesentlichen Einfluss auf die Performance.

Bei Interesse/Bedarf lassen wir Ihnen gerne die Originalversion des Weekly Briefs auf Englisch zukommen.

******

Medienkontakt:

Nicole Nussbaumer
Voxia communication
+41 (0)43 344 98 45
lyxor@voxia.ch

******

Lyxor Asset Management 1) und Lyxor International Asset Management 2) (Lyxor Gruppe) gehören direkt bzw. indirekt zu 100 Prozent zur Société Générale. Die Lyxor Gruppe ist ein europäischer Asset Management Spezialist für alle Anlagestile – aktiv, passiv oder alternativ. Von ETFs bis hin zu Multi-Management, mit Assets under Management sowie Assets under Advisory in Höhe von 159,3 Milliarden Euro* entwickelt Lyxor innovative Anlagelösungen, um langfristigen Herausforderungen in der Vermögensverwaltung gerecht zu werden. Dank ihrer Experten sowie ihres Researchs und langjähriger quantitativer Erfahrung kombiniert Lyxor die Suche nach Performance und Risikomanagement.

1) Lyxor Asset Management S.A.S. ist von der „Autorité des marchés financiers” (französische Aufsichtsbehörde) unter der Nummer GP98019 zugelassen.
2) Lyxor International Asset Management S.A.S. ist von der „Autorité des marchés financiers” (französische Aufsichtsbehörde) unter der Nummer GP04024 zugelassen.
* Inklusive 18,9 Milliarden Euro Assets under Advisory. Entspricht 195,6 Milliarden US-Dollar in Assets under Management und Assets under Advisory (inklusive 23,2 Milliarden US-Dollar in Assets under Advisory. Per Ende Dezember 2020.

Lyxor International Asset Management: Der erste Pionier
Lyxor bietet seit 2001 ETFs an, länger als jeder andere europäische Emittent. Mit unserem Pioniergeist haben wir den Markt mitgestaltet, den Sie heute kennen. Wir zählen heute mit zu den grössten 1) und liquidesten ETF-Anbietern Europas. Unser weitreichendes Angebot umfasst alle Anlageklassen sowie einige der kostengünstigsten, effizientesten und grössten ETFs in Europa 2).

Wir bieten über 200 Möglichkeiten, die Märkte zu entdecken und zu erschliessen. Egal, ob Sie nach einer wesentlichen Kernanlage oder nach taktischeren Möglichkeiten für einzelne Branchen oder Märkte Ausschau halten – wir haben das passende Produkt. Ganz im Sinne eines Pioniers verschieben wir mit renditesteigernden Strategien und innovativen Lösungen die Grenzen in den Bereichen Anleihen, Smart Beta sowie nachhaltigen und themenbasierten Investments.

Auf welche Pfade Sie sich auch begeben, unsere Qualitäts-Charta gibt Ihnen die Gewissheit, dass jeder ETF dieselben strengen Anforderungen hinsichtlich Performance, Risikokontrolle, Liquidität und Transparenz erfüllt.
1) Lyxor International Asset Management, Stand 31.12.2019.
2) Bloomberg. Daten stammen aus dem Zeitraum 31.12.2018 bis 31.12.2019

DISCLAIMER

This material and its content may not be reproduced or provided to others without the express written permission of Lyxor Asset Management (“Lyxor AM”). This material has been prepared solely for informational purposes only and it is not intended to be and should not be considered as an offer, or a solicitation of an offer, or an invitation or a personal recommendation to buy or sell participating shares in any Lyxor Fund, or any security or financial instrument, or to participate in any investment strategy, directly or indirectly. It is intended for use only by those recipients to whom it is made directly available by Lyxor AM. Lyxor AM will not treat recipients of this material as its clients by virtue of their receiving this material. This material reflects the views and opinions of the individual authors at this date and in no way the official position or advices of any kind of these authors or of Lyxor AM and thus does not engage the responsibility of Lyxor AM nor of any of its officers or employees. Services and marks appearing herein are the exclusive property of SG and its affiliates, as the case may be. Services and marks appearing herein are the exclusive property of Lyxor AM and its affiliates, as the case may be.