Die Agentur und ihre Geschichte

Voxia communication ist das Konglomerat zweier etablierter Agenturen. Sie entwickelte sich schnell zu einer der führenden PR-Agenturen der Schweiz. Die Hauptaktivitäten basieren auf den drei Eckpfeilern Public Relations, Investor Relations und Content – online und offline.

200 Kunden aus zahlreichen Branchen

Voxia communication entstand vor rund 25 Jahren und arbeitete seither für mehr als 200 facettenreiche regionale, nationale sowie internationalen Kunden. Der Erfahrungsschatz der Agentur umfasst daher die wichtigsten Schweizer Branchen; vom Finanz- und Immobiliensektor über Industrie und Dienstleistungen bis hin zu politischen und kulturellen Mandaten.

UNABHÄNGIGE AGENTUR MIT
GLOBALEM NETZWERK

Voxia communication ist unabhängig und wird von ihren Gründern geleitet, die eine starke unternehmerische Berufung antreibt. Die Agentur ist Mitglied des Bundes Schweizer PR-Agenturen, BPRA , und der PR World Alliance, einem internationalen Netzwerk unabhängiger Kommunikationsagenturen.

Voxia communication gehört zudem zum Nextlaw Public Affairs Network , der Dachorganisation von rund 60 Public Affairs Unternehmen, die in 100 Ländern tätig sind.

3 Sprachen, 3 Mentalitäten, 1 Agentur

Kunden- und Marktnähe gewährleistet Voxia communication durch Präsenz in den 3 wichtigsten Sprachregionen der Schweiz. Mit mehr als zwanzig Mitarbeitenden in Genf, Zürich und Lugano können wir Botschaften unter Berücksichtigung der sprachregional unterschiedlichen Mentalitäten passgenau vermitteln.

CMS III, das QUALITÄTSLABEL FÜR KOMMUNIKATIONS-Agenturen

Eine Agentur ist nur so gut wie ihr Qualitätsbewusstsein. Voxia communication besitzt das Qualitätszertifikat der International Communications Consultancy Organisation ICCO . Der internationale CMS “Consultancy Management Standard” verpflichtet die im Verband AARPS zusammengeschlossenen Kommunikationsagenturen technische, wirtschaftliche und ethischen Standards vollumfänglich einzuhalten.