Value, Momentum und die Aussichten für marktneutrale L/S-Strategien

Categories: Pressemitteilung Tags:

Weekly Brief, 9. April 2021

Seit der Bekanntgabe der Ergebnisse für den Corona-Impfstoff von Pfizer Anfang November kam es bei Momentum-Aktien zu einer Korrektur. Dennoch stabilisierte sich die Performance im März, da sich die Erholung bei Value-Aktien als beständig erwies und allmählich im Risikofaktor Momentum zum Ausdruck kam. Doch Schätzungen zur Korrelation zwischen Momentum- und Value-Werten variieren in Abhängigkeit von der Benchmark. Weder in den Dow Jones Thematic Indizes noch in den Indizes MSCI USA Value bzw. Momentum wird die neue Korrelation angemessen widergespiegelt, da diese aufgrund ihrer viertel- bzw. halbjährlichen Neugewichtung einer gewissen Trägheit unterliegen.

Alternative Strategien mit Momentum-Ausrichtung, etwa marktneutrale L/S-Strategien, hielten sich in letzter Zeit recht gut. Im bisherigen Jahresverlauf entwickelten sie sich überdurchschnittlich und legten laut Lyxors alternativen OGAW-Vergleichsgruppen um 1,8% zu. Diese Strategien nutzen unternehmenseigene Ansätze zum Aufbau von Momentum-Exposure, die vermutlich weniger Trägheit aufweisen als die bereits erwähnten Benchmarks. Dementsprechend scheint sich die Value-Ausrichtung verstärkt zu haben, die durch Ihr Momentum-Exposure gegeben ist.

Mit Blick auf die Zukunft haben sich die kurzfristigen Aussichten für die Strategie leicht verbessert. Dank der Momentum-Ausrichtung können sich marktneutrale L/S-Strategien jetzt, da die Korrelation mit Value-Titeln zunimmt, die besseren Konjunkturaussichten zunutze machen. Für risikoscheue Investoren ist die geringe Volatilität der Strategie in Verbindung mit ihrer aktuellen zyklischen Ausrichtung in gewissem Masse entgegenkommend.

Ob der jüngste Trend in Richtung Valua sehr lange anhalten wird, ist jedoch ungewiss. Daher ist die Strategie auf längere Sicht nach wie vor anfällig für Faktorrotationen. Da Fundamentaldaten wieder gefragt sind, werden überdies ihre Möglichkeiten, von der Konjunkturerholung zu profitieren, in keiner Weise durch Marktdirektionalität geschmälert. Marktneutrale L/S-Strategien dürften sich weiterhin schlechter entwickeln als andere Hedgefondsstrategien, wie ihre Erfolgsbilanz über die letzten Jahre gezeigt hat. In unseren Augen sind Event-Driven-, CTA- und direktionale L/S-Strategien in dieser Phase des Konjunkturzyklus attraktiver.

Die Autoren des Weekly Briefs sind: Philippe Ferreira, Cross Asset Strategist; Jean-Baptiste Berthon, Cross Asset Strategist und Bernadette Busquere Arnal, Hedge Fund Analyst
Bei Interesse/Bedarf lassen wir Ihnen gerne die PDF-Version des Weekly Briefs auf Englisch zukommen.

******

Medienkontakt:

Nicole Nussbaumer
Voxia communication
+41 43 344 98 45
lyxor@voxia.ch

******

Lyxor Asset Management 1) und Lyxor International Asset Management 2) (Lyxor Gruppe) gehören direkt bzw. indirekt zu 100 Prozent zur Société Générale. Die Lyxor Gruppe ist ein europäischer Asset Management Spezialist für alle Anlagestile – aktiv, passiv oder alternativ. Von ETFs bis hin zu Multi-Management, mit Assets under Management sowie Assets under Advisory in Höhe von 159,3 Milliarden Euro* entwickelt Lyxor innovative Anlagelösungen, um langfristigen Herausforderungen in der Vermögensverwaltung gerecht zu werden. Dank ihrer Experten sowie ihres Researchs und langjähriger quantitativer Erfahrung kombiniert Lyxor die Suche nach Performance und Risikomanagement.

1) Lyxor Asset Management S.A.S. ist von der „Autorité des marchés financiers” (französische Aufsichtsbehörde) unter der Nummer GP98019 zugelassen.
2) Lyxor International Asset Management S.A.S. ist von der „Autorité des marchés financiers” (französische Aufsichtsbehörde) unter der Nummer GP04024 zugelassen.
* Inklusive 18,9 Milliarden Euro Assets under Advisory. Entspricht 195,6 Milliarden US-Dollar in Assets under Management und Assets under Advisory (inklusive 23,2 Milliarden US-Dollar in Assets under Advisory. Per Ende Dezember 2020.


Lyxor International Asset Management: Der erste Pionier
Lyxor bietet seit 2001 ETFs an, länger als jeder andere europäische Emittent. Mit unserem Pioniergeist haben wir den Markt mitgestaltet, den Sie heute kennen. Wir zählen heute mit zu den grössten 1) und liquidesten ETF-Anbietern Europas. Unser weitreichendes Angebot umfasst alle Anlageklassen sowie einige der kostengünstigsten, effizientesten und grössten ETFs in Europa 2).

Wir bieten über 200 Möglichkeiten, die Märkte zu entdecken und zu erschliessen. Egal, ob Sie nach einer wesentlichen Kernanlage oder nach taktischeren Möglichkeiten für einzelne Branchen oder Märkte Ausschau halten – wir haben das passende Produkt. Ganz im Sinne eines Pioniers verschieben wir mit renditesteigernden Strategien und innovativen Lösungen die Grenzen in den Bereichen Anleihen, Smart Beta sowie nachhaltigen und themenbasierten Investments.

Auf welche Pfade Sie sich auch begeben, unsere Qualitäts-Charta gibt Ihnen die Gewissheit, dass jeder ETF dieselben strengen Anforderungen hinsichtlich Performance, Risikokontrolle, Liquidität und Transparenz erfüllt.
1) Lyxor International Asset Management, Stand 31.12.2019.
2) Bloomberg. Daten stammen aus dem Zeitraum 31.12.2018 bis 31.12.2019

DISCLAIMER

This material and its content may not be reproduced or provided to others without the express written permission of Lyxor Asset Management (“Lyxor AM”). This material has been prepared solely for informational purposes only and it is not intended to be and should not be considered as an offer, or a solicitation of an offer, or an invitation or a personal recommendation to buy or sell participating shares in any Lyxor Fund, or any security or financial instrument, or to participate in any investment strategy, directly or indirectly. It is intended for use only by those recipients to whom it is made directly available by Lyxor AM. Lyxor AM will not treat recipients of this material as its clients by virtue of their receiving this material. This material reflects the views and opinions of the individual authors at this date and in no way the official position or advices of any kind of these authors or of Lyxor AM and thus does not engage the responsibility of Lyxor AM nor of any of its officers or employees. Services and marks appearing herein are the exclusive property of SG and its affiliates, as the case may be. Services and marks appearing herein are the exclusive property of Lyxor AM and its affiliates, as the case may be.