MORNINGSTAR AWARDS LYXOR’S GARI EUROPEAN EQUITY FUND A FIVE-STAR RATING

Categories: Communiqué de presse Tags:

Lyxor Asset Management announced today that the Lyxor GARI European Equity fund (Growing and Resilient Investment European Equity – hereafter the “Fund”) has been awarded a five-star rating by Morningstar[1]. This is the highest possible rating in the Europe Large-Cap Blend Equity category, which comprises approximately 2,000 funds. With annualised performance over a rolling three-year period of 8.14%[2], the Fund has outperformed the MSCI Europe (7.09%) and secured its place in the top quintile for its category (Europe Large-Cap Blend Equity, which has average annualised performance of 5.53%)[2].


Launched in 2016, the GARI Fund draws on an approach combining quantitative techniques and fundamental analysis and its aim is to outperform the MSCI Europe by 3% per year. It invests in highly consolidated sectors enjoying sustained growth and uses Environmental, Social and Governance (ESG) criteria to assess factors including the risks associated with the governance, workforce management and carbon emissions of selected stocks.

In 2019, Lyxor launched the GARI Euro Equity Dynamic Overlay fund – a version of the GARI Fund with exposure to the eurozone. This fund is aimed at institutional investors looking for exposure to the equity markets while also seeking to reduce their equity risk by using Lyxor’s proprietary dynamic hedging, which was initially developed on behalf of our insurance clients. 


[1] As a reminder, Morningstar awards ratings (expressed as a number of stars) based on the following principles: (i) funds must have at least three years of history; (ii) performance is assessed on a risk-adjusted basis; (iii) the quantitative rating reflects long-term performance, volatility of returns and fees; and (v) the rating reflects the fund’s past performance.

[2] Source: Morningstar, Financial Times https://markets.ft.com/data/funds/tearsheet/performance?s=LU1445747535:EUR, on 31/07/2019.

Medienkontakt:

Voxia communication
Michelle Pinnow
michelle.pinnow@voxia.ch
+41 (0)43 344 98 50

Die Lyxor Asset Management Group (“die Lyxor-Gruppe”), die direkt oder indirekt zu 100 Prozent zur Société Générale gehört und insbesondere aus zwei Tochtergesellschaften besteht (1) (2), ist ein europäischer Spezialist für Asset Management und Experte für alle Anlagestile – aktiv, passiv oder alternativ. Von ETFs bis hin zu Multi-Management, mit Assets under Management sowie Assets under Advisory in Höhe von 137,4 Milliarden Euro*, entwickelt die Lyxor-Gruppe innovative Anlagelösungen, um langfristigen Herausforderungen in der Vermögensverwaltung gerecht zu werden. Dank ihrer Experten sowie ihres Researchs und langjähriger quantitativer Erfahrung kombiniert die Lyxor-Gruppe die Suche nach Performance und Risikomanagement.

  • Lyxor Asset Management S.A.S. wird von der “Autorité des marchés financiers” (französische Aufsichtsbehörde) unter der Nummer GP98019 reguliert.

(2) Lyxor International Asset Management S.A.S. wird von der “Autorité des Marchés Financiers” (französische Aufsichtsbehörde) unter der Nummer GP04024 reguliert.

* Einschließlich EUR 16,7 Mrd. Assets under Advisory. Äquivalent zu USD 154,4 Mrd. an verwalteten und beratenden Vermögen (einschließlich USD 18,8 Mrd. an beratenden Vermögen) per Ende März 2019.

Bei dieser Pressemitteilung (im Folgenden, “Dokument” genannt) handelt es sich nicht um ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA. Ohne Registrierung oder Befreiung von der Registrierungspflicht dürfen Wertpapiere in den USA weder angeboten noch verkauft werden, und es wird nicht erwartet, dass der Fonds in den USA oder an US-Personen angeboten oder verkauft wird. 

Der Verfasser dieses Dokumentes ist Lyxor Asset Management. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts ist ausschliesslich Lyxor Asset Management verantwortlich.

Dieses Dokument stellt keinen Vertrieb von kollektiven Kapitalanlagen im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektive Kapitalanlage vom 23. Juni 2006 (in der jeweilig gültigen Fassung) oder anderer anwendbaren Gesetze und Bestimmungen dar.

Jegliche Information in diesem Dokument gilt lediglich zum Zeitpunkt der Abgabe als abgegeben, und wird zu einem späteren Zeitpunkt, falls nicht mehr aktuell, nicht aktualisiert.

Dieses Dokument gilt nur für Informationszwecke und stellt keine Offerte, Einladung zur Offertenabgabe, Werbung oder Empfehlung für eine Investition in ein kollektives Anlageprodukt dar.

Eine Investition in kollektive Kapitalanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden, welche im Prospekt bzw. im Werbematerial beschrieben werden. Jede potentielle Anlegerin und jeder potentielle Anleger sollte den ganzen Prospekt bzw. das ganze Werbematerial durchlesen und sollte, vor einem Anlageentscheid, die Risiken sorgfältig abwägen.  

Dieses Dokument stellt kein Ergebnis einer Finanzanalyse dar und fällt daher nicht in den Anwendungsbereich der „Richtlinien zur Sicherstellung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse“ der Schweizerischen Bankiervereinigung. Dieses Dokument enthält keine auf einen konkreten Anleger zugeschnittenen Empfehlungen und sollte nicht als Ersatz für eine Anlageberatung durch eine Fachperson verstanden werden. 

About the author